Klettermaxe

Klettern wurde in den letzten Jahren als Sportart mit hohem sozialpädagogischem Wert, auch in der Kinder- und Jugendarbeit entdeckt. Beim Klettern kann jeder persönliche Möglichkeiten und Grenzen ausloten, den Wechsel zwischen Anstrengung und Pause selbst bestimmen. Das Verhältnis zwischen den Seilpartnern/-innen erfordert und steigert Vertrauen nebst Verantwortung.

 

Die Möglichkeit, eine schwierige Situation unterschiedlich zu lösen, verbessert nicht nur sehr effektiv das Klettern können, sondern schult auch Feinmotorik und Kreativität. Außerdem wird das Vertrauen zum/zur Sicherungspartner/-in und Material gestärkt sowie Angst vor Versagen und Höhe schrittweise abgebaut.

 

·         Training der persönlichen sozialen Kompetenz durch Förderung der Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

·         Das Erlebnis gemeinsamen Handelns in einer Gruppe von Menschen, die sich gegenseitig unterstützen.

·         Das Erlebnis von Spannung, Herausforderung und der Erweiterung eigener Handlungsmöglichkeiten.

·         Persönlichkeitsentwicklung durch Förderung von Selbstwahrnehmung und Reflexionsfähigkeit, Klärung von Zielen und Bedürfnissen, Entwicklung von Eigeninitiative, Kreativität und nicht zuletzt Selbstvertrauen.

Zukünftiges

·         Regelmäßige Besuche und Ausflüge auf die Insel Fehmarn: hier gibt es am Hafen Burgstaaken Europas höchste künstliche Kletteranlage, welche für Jugendgruppen kostengünstige Angebote vorhält.

·         Kurztouren in den Harz: hier finden sich gut organisierte erlebnispädagogische Institutionen, in denen neben Klettertouren ebenfalls Besuche von Hochseilgärten konzipiert werden können. Im Vordergrund soll hier das ganzheitliche Erleben,   d. h. die kognitiven, emotionalen und vor allem die aktionalen Lernebenen angesprochen werden.

·         Langfristig plant der CVJM Lübeck eine Gruppenfahrt in die Hohe Tatra. Hier bietet eine Klettermöglichkeit Gelegenheit, die Teilnehmer/-innen mit dem Medium vertraut zu machen und die Gruppenstruktur schon vor Reisebeginn aufzubauen und zu stärken.

Bufdi´s ab Sommer 2017 für unseren Kindergarten und unsere Schulkindbetreuung gesucht!

Meldet Euch gerne beim CVJM!

Live Musik in Lübeck unterstützen?

Mit der CVJM Card!

Hier geht´s zum Antrag...

Tickets im Facebook-Profil von Live im CVJM:

CVJM Lübeck e.V.

Große Petersgrube 11

D-23552 Lübeck

Telefon: +49 (0)451-39 99 410

Telefax: +49 (0)451-39 99 411

E-Mail: info@cvjm-luebeck.de

Counter/Zähler