Die Reisebedingungen des CVJM Lübeck e.V.

 

1.     An den Freizeiten des CVJM Lübeck e. V. kann sich grundsätzlich jede und jeder beteiligen. Altersbeschränkung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist bei jeder Reise vermerkt. Ein ermäßigter Preis gilt bei Mitgliedschaft im CVJM Lübeck e.V. und setzt einen bezahlten Jahresbeitrag voraus.

 

2.     Die Anmeldung soll auf dem beiliegenden Vordruck erfolgen. Bei Minderjährigen ist die Anmeldung von dem bzw. der Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

 

3.     Der Teilnahmevertrag ist zustande gekommen, wenn die Anmeldung durch den CVJM Lübeck e.V. schriftlich bestätigt worden ist und die Anzahlung fristgerecht geleistet wurde.

 

4.     Unmittelbar nach Bestätigung der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 50% des Freizeitpreises zu leisten (bar, per Scheck oder durch Überweisung auf das Konto der EDG Kiel, BLZ 210 602 37 - Konto 22 60 50 / IBAN DE80210602370000226050). Mit Eingang der Anzahlung wird die Anmeldung als verbindlich betrachtet. Der Restbetrag des Freizeitpreises ist vier Wochen vor Freizeitbeginn zu zahlen.

 

5.     Vor jeder Reise wird in der Regel ein Vortreffen anberaumt, an dem die Teilnehmer/-innen über Details informiert werden.

 

6.     Der CVJM Lübeck e.V. kann bis zwei Wochen vor Reiseantritt vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Der eingezahlte Reisebetrag wird in voller Höhe zurückerstattet.

 

7.     Der Rücktritt von Teilnehmer/-innen ist möglich. Dies ist schriftlich zu erklären. Jedoch kann der CVJM Lübeck e.V. eine angemessene Entschädigung für die getroffenen Reisevorkehrungen verlangen. Zur Zeit gelten hierfür folgende Pauschalen: Bis vier Wochen vor Freizeitbeginn die Höhe der Anzahlung, bei kurzfristigerem Rücktritt behält sich der CVJM Lübeck e.V. vor, gegen Nachweis evtl. höher entstandener Kosten mehr als 50 % des Reisepreises in Rechnung zu stellen. Bei Rücktritt in den letzten zwei Tagen oder bei Fernbleiben ohne Abmeldung sind die gesamten Kosten zu zahlen. Lässt sich die zurückgetretene Person mit Zustimmung des CVJM Lübeck e.V. durch eine geeignete Person vertreten, entfallen die Ausfallkosten.

 

8.     Der CVJM Lübeck e.V. haftet als Veranstalter von Freizeiten für die gewissenhafte Freizeitvorbereitung, die sorgfältige Überwachung von Leistungsträgern und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Freizeitleistungen. Die Haftung des CVJM Lübeck e.V. ist unabhängig vom Rechtsgrund der Forderung auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit in Schaden der Freizeitteilnehmerin oder des Freizeitteilnehmers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder der CVJM Lübeck e. V. allein wegen des Verschuldens seines Leistungsträgers verantwortlich ist.

 

9.     Bei erheblichen Verstößen einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers gegen die Freizeitordnung kann der CVJM Lübeck e.V. diese/diesen nach Absprache mit den Erziehungsberechtigten auf Kosten der Teilnehmerin/des Teilnehmers zurücksenden.

 

10.  Bei Auslandsreisen ist für die Beschaffung von Reisedokumenten (gültiger Ausweis, Reisepass) die Teilnehmerin/der Teilnehmer selbst zuständig.

 

11.  Die im Prospekt oder auf der Homepage genannten Reisetermine und Programmpunkte können sich u. U. geringfügig ändern.

 

Reisebedingungen 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.3 KB

Bufdi´s ab Sommer 2017 für unseren Kindergarten und unsere Schulkindbetreuung gesucht!

Meldet Euch gerne beim CVJM!

Live Musik in Lübeck unterstützen?

Mit der CVJM Card!

Hier geht´s zum Antrag...

Tickets im Facebook-Profil von Live im CVJM:

CVJM Lübeck e.V.

Große Petersgrube 11

D-23552 Lübeck

Telefon: +49 (0)451-39 99 410

Telefax: +49 (0)451-39 99 411

E-Mail: info@cvjm-luebeck.de

Counter/Zähler