Der Verein


CVJM Lübeck e. V.

Christlicher Verein Junger Menschen Lübeck, eingetragener Verein


Über uns

Der CVJM Lübeck e.V. wurde 1899 gegründet und begegnet den Herausforderungen der Zeit durch steten Wandel.

Im 21. Jahrhundert ist der CVJM Lübeck als ein breit aufgestellter gemeinnütziger Verein angekommen, der viele Jugend-, Sozial- und Kulturangebote offeriert.

Es geht uns um Menschen! Aus diesem Grund wandeln und erweitern wir uns stets, damit wir Menschen helfen, unterstützen und begleiten können. Immer dort, wo Bedarf entsteht und wir gefordert sind, entwickeln wir Ideen und nutzen unsere Ressourcen und vielfältigen Möglichkeiten.

Grundlage für die gesamte Arbeit des CVJM Lübeck e.V. ist das biblisch-christliche Menschenbild. Der Verein will Menschen ohne Unterschied des Geschlechts, des Berufes, der Konfession und der Nationalität auf Grundlage des christlichen Glaubens in Leib, Seele und Geist dienen und beschränkt sich nicht auf seine Mitglieder. 

Fühlen Sie sich eingeladen, uns und unsere Angebote im Einzelnen zu erkunden!
  


Unser Leitmotiv

Grundlage für die gesamte Arbeit des CVJM Lübeck e.V. ist das biblisch-christliche Menschenbild.

 

Der Verein will jungen Menschen ohne Unterschied des Geschlechts, des Berufes, der Konfession und der Nationalität auf dieser Grundlage dienen.

 

Die Arbeit des Vereins beschränkt sich nicht nur auf seine Mitglieder.

 

Der CVJM Lübeck e.V. weiß sich durch die „Pariser Basis“ (1855) mit „Zusatzerklärung“ (1955) sowie durch die Erklärung von Kampala (1973) mit den CVJM weltweit verbunden und sieht diese als verbindlich an:

 

Die „Pariser Basis“ (1855): „Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesum Christum nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten.“

 

Zusatzerklärung (1955): „Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute stellen sie eine weltweite Gemeinschaft von Menschen aller Rassen, Konfessionen und sozialen Schichten dar. Darum gilt für den Bereich des CVJM - Gesamtverbandes in Deutschland e. V. heute die Pariser Basis für alle jungen Menschen.“

 

Die Erklärung von Kampala (1973): - Für Chancengleichheit und Gerechtigkeit für alle zu wirken. - Für eine Umwelt und deren Erhaltung zu wirken, in der die Beziehungen der Menschen miteinander durch Liebe und Verständnis gekennzeichnet sind.

 

- Für Verhältnisse und deren Erhaltung im CVJM und in der Gesellschaft, ihren Organisationen und Einrichtungen zu wirken, die Ehrlichkeit, Vertiefung und schöpferischer Fähigkeit Raum geben.

 

- Formen der Mitarbeit und des Programms zu entwickeln und zu erhalten, die die Vielfalt und Tiefe christlicher Erfahrung deutlich machen.

 

- Für die Entfaltung des ganzen Menschen zu wirken.